Uncategorized

Auf dem Weg einer inneren Reise… 2021

„In einem Brief aus dem Jahr 1923, der am Ende einer langen Expedition durch die Mongolei geschrieben wurde, notierte Teilhard de Chardin: „Die Reise war zu Ende, und ich spürte sehr deutlich, wie sehr die Reise durch den Raum an sich dem Menschen nichts hinzufügt. Zurück zum Ausgangspunkt: solange er sein inneres Leben nicht vergrößert hat, was nach außen hin nicht sichtbar ist, ist er wie jeder andere. »

Solange unsere Reisen, Entdeckungen und Fortschritte, was auch immer sie sein mögen, nicht unser inneres Leben, unsere spirituelle Intelligenz und unsere Fähigkeit zu lieben gesteigert haben, können wir nicht behaupten, uns verändert, geschweige denn weiterentwickelt, zu haben. In der Tat kann es durchaus sein, dass wir manchmal mit einem wachen und triumphierenden Schritt zurückgehen“

So lautet der Ausschnitt eines Artikels von Sylvie Germain (in La Croix 29. 12. 2000)

Heute, in der Koronazeit, wo wir keine langen Reisen mehr machen dürfen und zu Hause bleiben müssen, können wir vielleicht der Einladung Teilhard de Chardin folgen, unser inneres Leben in diesem Kontext der Corona-Beschränkungen aller Art zu vergrößern.

Der Samen, der aufs Land geworfen ist, geht auf und wächst, Nacht und Tag (Mk 4, 27). Könnte der Samen wachsen, indem wir diese auferlegte Zeit nutzen, um nachzudenken, zu beten, Gedichte zu lesen, auf das zu hören, was in uns auftaucht, so dass sich etwas Tiefes in unserem Herzen verändert. Mögen wir dann Kraft und Kreativität erhalten, um uns dort zu engagieren, wo es unseren Talenten entsprechend dringend notwendig ist, mit Respekt vor den Menschen und der Schöpfung.

Bitte, begeben Sie sich auf diese außergewöhnliche Reise, die Sie von Überraschung zu Überraschung führen kann…

An Bord, Willkommen an Bord ! Ich wünsche Ihnen eine gute Fahrt in 2021!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s